Leaving

Mein kleine Schwester ist eigentlich sowas wie meine dauerhafte Thinspiration...wir verstehen uns eigentlich sehr gut, aber mein Neid auf ihre Figur macht es uns beiden manchmal ganz schön schwer.Für viele mag das scheiße klingen auf die eigene Schwester eifersüchtig zu sein, aber es geht nicht anders...weil das Leben einfach ungerecht ist. Mein Schwester ist 2 Jahre jünger als ich, sie ist größer als ich und wiegt immer weniger als ich.(Sie: 1,56m 37,5 kg) Damals als wir noch kleine Kinder waren, war sie immer dicker als ich, aber dann kam die Wende und mit ihr mein Leid...das fing an als sie 11 wurde...sie war schon immer die Eingebildetere von uns beiden , aber als sie plötzlich um einiges schlanker war als ich fing sie damit an sich bei meinen Freunden einzunisten...meine EX-Freunde waren plötzlich scharf auf sie...und keiner wollte mehr mit mir weg, weil es zu peinlich wäre mich "WALROSS" hinten auf´m Moped drauf zu haben...Tja und bis heute ist das nur noch schlimmer geworden...Morgens in der Schule heißt es: Uiiii da kommt ... und ihre fette, hässliche Schwester.- Wir gehen heute ins Schwimmbad, kommst du mit ..., aber bitte lass deinen MOPS von Schwester daheim. Tja und beim Einkaufen wird es erst recht schlimm, ich will was in S kaufen...und sie nimmt es in XS und wenn ich dann meins anhabe, kommt der Kommentar meiner Mom: Das kannst du nicht anziehen, das sitzt bei dir viel zu eng...schau doch mal, das ist einfach nicht gemacht für so stabil gebaute mädchen wie dich...mehr für filigranere Mädchen wie deine Schwester...Du kannst dir doch ein schwarzes T-shirt in M kaufen, dann sieht man nicht so deinen Bauch. Tja und das beschissenste ist, meine Schwester kann Chips und Döner essen und nimmt kein einziges Mal davon zu, obwohl sie sich weniger bewegt als ich...wenn sie einmal in der woche 50 Kniebeuge macht dann ist sie die Woche darauf fast ein Kilo leichter...und ich mache fast jeden Tag sport...und nehme nur zu...schön wärs wenns wenigstens Muskeln wären...aber die sind bei mir ja anscheinend tief unter einer Fettschicht verborgen. Auch schlimm ist, das wenn wir gemeinsam essen gehen (also die ganze Familie), das sie immer darauf achtet vor den anderen nur halb so viel zu essen wie ich...und wenn ich dann abends noch magenknurren hab, kommt der kommentar...du kannst doch garnicht hungrig sein...du hast doch erst so viel gegessen...deine schwester isst weniger und hat keinen Hunger und jammert nicht rum. Oder es kommt der Kommentar wenn ich mal länger in den Spiegel schaue: würdest du es so machen wie deine Schwester und weniger essen, dann wärst du auch nicht so dick geworden. Gestern hatte ich die Hose meiner Schwester an (ich habe gerade so hineingepasst)...und ich komme in die Küche und trinke ein Glas Wasser...da meint mein Dad so: "Findest du nicht du solltest die Hose vllt. besser ausziehen bevor die Nähte sich noch lösen...die Hose gehört doch deiner Schwester, das sieht man, sie steht dir nicht, es sieht beinahe aus als ob sie platzt so wie sie bei dir in die Hüfte einschneidet..." Boah ich war so sauer, als ich das gehört habe...vorallem weil ich vorher noch bei nem kumpel war, und seine mutter sogar gemeint hat: "Mädchen hast du abgenommen, du siehst in dieser Hose ja richtig schlank aus." Und langsam habe ich es satt, ich esse kaum was und soll trotzdem weniger essen...ich mache sport und bleibe fett und meine sis frisst, wenn sie alleine ist wie ein schwein und bewegt sich nicht und sieht aus wie ein model...mein dad hat sie wegen ihrer Figur sogar schon für so Katalogmodel-castings angemeldet. Um euch eine Vorstellung von ihrem Look zu geben, sie sieht Nicole Richie verdammt ähnlich. Außerdem ist sie eines der beliebtesten Mädchen auf unserer Schule...(Fortsetzung folgt)
Gratis bloggen bei
myblog.de