Leaving

Das Leben ist ungerecht...

Ich war so froh heute morgen noch...ich sah blenden aus und hab nicht verschlafen [und nix gegessen bis jetzt =) ].Doch dann kommen sie, die ganzen Probleme...lauter Arschlöcher die mich wieder nur gedisst haben...tzzz aber diesmal hab ich mich mal gewehrt...da waren sie platt...die können von mir aus alle machen was sie wollen...ich weiß einfach ich bin besser. Hah und ich bin sogar so gut, dass mein dad mir erlaubt hat das ich mir diese woche endlich meinen bauchnabelpiercing stechen lassen darf. Mein dad is echt cool...wir haben endlich mal wieder zeit zum reden gehabt, nachdem er gestern so scheiße drauf war. Seine Lebensgefährtin hat mich gestern abend sogar zugeheult, weil er so fies zu ihr war. Aber zum glück ist das nur einmal im monat so. Er hat gemeint das er es schön findet das ich abgenommen habe, er sei froh das ich mir an meiner cousine nie ein beispiel genommen habe (er hat sie beim essen im burger king beobachtet...er fand es richtig ekelhaft...er hätte nie gedacht das man sich so wie sie zustopfen kann- dazu muss man sagen, dass mein dad nie besonders viel ist...sogar weniger als meine 4 jährige schwester).

Aber wisst ihr, mein problem heute ist endlich aufgedeckt...ich habe monate danach geforscht was mir so ein schlechtes gefühl gibt und nun weiß ich es, es ist meine dicke banknachbarin...boah wie ekelhaft, sie hockt neben mir und haut sich innerhalb von wenigen schulstunden eine ganze packung kinderschokolade rein...und dann meint sie so zu mir das ich nur eifersüchtig wäre...haha worauf denn? darauf das sie warsh dreimal soviel wiegt wie ich? ich hasse sie, sie hält mich vom lernen und arbeiten ab, sie nervt mich mit sms, sie labert nur dreck über mich und das alles nur weil SIE komplexe hat.

16.4.07 20:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de